Kingston: Externer Speicher für iPhone 15
Im September 2023 stellte Apple der Welt sein neuestes Smartphone vor, das iPhone 15, und markierte damit einen bedeutenden Wandel: Sie verabschiedeten sich vom (fast) archaischen Lightning-Anschluss zugunsten von USB-C. Dieser Schritt von Apple hat lange auf sich warten lassen, insbesondere im heutigen digitalen Zeitalter, in dem immer mehr Verbraucher Typ-C-Geräte verwenden.
Von Christoph Miklos am 21.03.2024 - 16:42 Uhr - Quelle: Kingston

Fakten

Hersteller

Kingston Technology

Release

1987

Produkt

Arbeitsspeicher

Webseite

Im September 2023 stellte Apple der Welt sein neuestes Smartphone vor, das iPhone 15, und markierte damit einen bedeutenden Wandel: Sie verabschiedeten sich vom (fast) archaischen Lightning-Anschluss zugunsten von USB-C. Dieser Schritt von Apple hat lange auf sich warten lassen, insbesondere im heutigen digitalen Zeitalter, in dem immer mehr Verbraucher Typ-C-Geräte verwenden.

Zeit für externen Speicher


Die Umstellung auf einen USB-C-Anschluss beim iPhone 15 hat eine ganze Welt voller Möglichkeiten für die verschiedenen externen Speichergeräte eröffnet, die die neuesten iPhone-Benutzer verwenden können. Auf dem Markt sind mehrere externe Speicherlösungen erhältlich, die mit dem iPhone 15 kompatibel sind und Benutzern die Möglichkeit bieten, mehr Daten zu speichern, von überall auf ihre Dateien zuzugreifen und ihre Inhalte effizient zu verwalten.

Externe SSDs sind eine großartige Option für iPhone-Benutzer, die den Speicher ihres Geräts erweitern möchten. Der Vorteil externer SSDs liegt in ihrer Größe, Portabilität und hohen Geschwindigkeiten. Sie verwenden Flash-Speicher und haben keine beweglichen Teile, was zu schnelleren Lese-/Schreibgeschwindigkeiten, verbesserter Haltbarkeit und Zuverlässigkeit führt. Dies macht sie zur perfekten Option für ein iPhone mit maximalem Speicherplatz.
Die Verwendung eines externen Speichergeräts mit dem iPhone 15 ist ganz einfach. Wenn die tragbare SSD über ein kompatibles Kabel angeschlossen ist, können Sie Dateien mühelos zwischen dem iPhone und der SSD übertragen. Dazu gehören Fotos, Videos, Dokumente, Musik und mehr. Benutzer können Dateien nach Bedarf kopieren, verschieben oder löschen und so die Speicherkapazität ihres iPhones effektiv erweitern. Externe SSDs sind eine großartige Möglichkeit, Ihren iPhone-Speicher zu ergänzen und größere Dateien und Datenmengen unterzubringen.
Die externe SSD XS2000 von Kingston ist mit den iPhone 15-Produkten kompatibel und mit ihrer Tragbarkeit im Taschenformat ein toller Begleiter für das iPhone 15. Laden Sie Dateien direkt von Ihrem iPhone 15 auf die XS2000 SSD und machen Sie sich nie Sorgen, dass Ihnen der Speicherplatz ausgeht wieder.
Typ-C-Flash-Laufwerke sind auch mit dem iPhone 15 kompatibel. Der DataTraveler 80M von Kingston könnte eine tolle Option für Leute sein, die einen geringeren Speicherbedarf haben. Wenn Sie mehrere Geräte mit unterschiedlichen Anschlüssen verwenden, verfügt der Kingston DataTraveler microDuo 3C über sowohl Typ-C- als auch Typ-A-Schnittstellen, wodurch er mit einer größeren Auswahl an Geräten kompatibel ist.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben