Google Stadia: Neuigkeiten im Juni
Mit dem Start in einen neuen Monat können sich Stadia-Spieler wieder auf einige spannende Titel freuen.
Von Christoph Miklos am 03.06.2020 - 02:22 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

Gamezoom.net

Release

Anfang 2000

Produkt

Gaming-Zubehör

Webseite

Mit dem Start in einen neuen Monat können sich Stadia-Spieler wieder auf einige spannende Titel freuen. Darunter fünf neue Stadia Pro-Spiele, die gratis für Abonnenten verfügbar sind sowie zwei im Store erhältliche Metro-Titel, die Spieler in den post-apokalyptischen Untergrund der russischen Hauptstadt entführen.
Zu den weiteren fünf Titeln, die Stadia Pro-Abonnenten ab sofort gratis erhalten, gehören das chaotische Umzugs-Spiel von Coatsink Get Packed, das atmosphärische Little Nightmares, Power Rangers: Battle for the Grid, SUPERHOT und Panzer Dragoon.
Dazu werden in Kürze auch Metro 2033 Redux und Metro: Last Light Redux im Stadia Store erhältlich sein und somit die Trilogie von 4A Games auf Stadia vervollständigen. Angesiedelt in der Moskauer Metro verbindet die Serie actiongeladene Kämpfe, Stealth-Einlagen und Erkundung in einer dunklen und zerstörten Untergrundwelt. Dank der Redux-Versionen erhalten Spieler direkt alle DLCs und Verbesserungen, die seit dem ursprünglichen Release dazu kamen.
Alle Spiele können nach Release sofort – ohne Download- und Installationszeiten – gespielt werden.
Weitere Spiele-Highlights sind bereits in Planung, wie beispielsweise The Elder Scrolls Online, das ab dem 16. Juni verfügbar sein wird oder Marvel’s Avengers, das später dieses Jahr zu Googles Cloud-Gaming-Service kommt.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben