Disney+: Fulminanter Start
Disney+ hat einen neuen Nutzerrekord aufgestellt: Das Streamingportal um Marvel, Star Wars, Pixar und Co. versammelt mittlerweile mehr als 50 Millionen Abonnenten - wie TheVerge berichtet.
Von Christoph Miklos am 09.04.2020 - 22:35 Uhr - Quelle: theverge.com

Fakten

Hersteller

Gamezoom.net

Release

Anfang 2000

Produkt

Gaming-Zubehör

Webseite

Disney+ hat einen neuen Nutzerrekord aufgestellt: Das Streamingportal um Marvel, Star Wars, Pixar und Co. versammelt mittlerweile mehr als 50 Millionen Abonnenten - wie TheVerge berichtet. Damit hat Disney in fünf Monaten das geschafft, wofür Netflix drei Jahre benötigte (gemessen am internationalen Start des Streaming-Angebots).
Zum Vergleich: Netflix bringt es derzeit auf 160 Millionen Nutzer, das rein auf den US-Markt fokussierte und ebenfalls zum Disney-Konzern gehörende Hulu verfügt über eine Nutzerbasis von 30 Millionen.
Amazon Prime Video nutzen zwar theoretisch 150 Millionen Menschen, hier sind aber alle Besitzer eines Amazon-Prime-Kontos eingerechnet, die Prime Video kostenfrei nutzen können.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben