Diablo 4: Beta-Vorabdownload beginnt bald und Blog-Update
Der Vorabzugang zur offenen Beta rückt immer näher und wir haben ein weiteres Update für den Leitfaden zur offenen Beta.
Von Christoph Miklos am 15.03.2023 - 04:16 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattformen

Xbox Series S

Xbox Series X

PlayStation 5

Switch Lite

PlayStation 4 Pro

Xbox One X

Switch

PlayStation 4

Xbox One

PC

Publisher

Activision Blizzard

Entwickler

Blizzard Entertainment

Release

06.06 2023

Genre

Action-RPG

Typ

Vollversion

Pegi

16

Webseite

Media (55)

Der Vorabzugang zur offenen Beta rückt immer näher und wir haben ein weiteres Update für den Leitfaden zur offenen Beta.
• Der Vorabdownload für den Vorabzugang beginnt am 15. März um 17:00 Uhr MEZ. Der Vorabdownload für die offene Beta beginnt am 22. März um 17:00 Uhr MEZ.
• Spieler:innen werden die schneebedeckten Zersplitterten Gipfel betreten und sich nach Kyovashad begeben, einer sicheren Zone in den Bergen. Zusätzlich zur Hauptquestreihe warten auch viele Nebenquests. In der Nähe von Nevesk lohnt es sich, nach der Nebenquest „Der Holzfäller von Nevesk“ Ausschau zu halten.
• Es gibt überall verstreut Dungeons und Ereignisse, die besondere Herausforderungen bieten. Weltereignisse sind kleine Instanzen, die zufällig in Zonen auftauchen. Sie reichen von verlorenen Seelen, die es zu eskortiert gilt, bis hin zu Obelisken, die mit Blut gesättigt werden müssen. Legionsereignisse sind längere Instanzen, bei denen Horden von Dämonen abgewehrt werden müssen. Sie können nach dem Erobern von Stützpunkten auftreten.
• Ashava, unser Weltboss für den Vorabzugang und die offene Beta, erscheint in den Zersplitterten Gipfeln, um das Land zu verseuchen und Fleisch zu reißen. Schart eure Freunde um euch, um sie am 18. März um 18:00 Uhr und 20:00 Uhr MEZ, am 19. März um 6:00 Uhr und 8:00 Uhr MEZ, am 25. März um 18:00 Uhr und 20:00 Uhr MEZ sowie am 26. März um 7:00 Uhr und 9:00 Uhr MESZ herauszufordern.
• Die Foren von Diablo IV sind ab dem 17. März unter dem Reiter „Foren“ verfügbar, um Fehler zu melden und Feedback zu geben.
• Im Community-Play-Livestream am 24. März um 19:00 Uhr MEZ verraten die Entwickler:innen von Diablo IV einige Tipps und Tricks.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben