Ein Monat bevor der Sci-Fi-Thriller Detroit: Become Human exklusiv für PlayStation 4 erscheint, verkündet das Entwicklerstudio Quantic Dream, dass der Titel offiziell den Goldstatus erreicht hat.
Detroit: Become Human entführt den Spieler in eine Dystopie im Jahr 2038, in der Künstliche Intelligenzen fester Bestandteil des Alltags geworden sind und ein eigenes Bewusstsein erlangen konnten. Ein gefährlicher Kampf gegen die Unterdrückung durch den Menschen ist entfacht und spaltet die Gesellschaft in verfeindete Lager.
Darüber hinaus plant das Entwicklerteam eine kostenlose Demo. In der Probierversion dürft ihr die Eröffnungsszene namens "Hostage" vorab begutachten. Der Download der Demo wird bereits ab dem morgigen, Dienstag, den 24. April 2018 möglich sein.
Der filmisch inszenierte Thriller Detroit: Become Human erscheint am 25. Mai exklusiv für PlayStation 4.

Kommentar schreiben