Death Stranding: PC-Version erscheint später
Via Twitter ließ Kojima Productions verlauten, dass die PC-Umsetzung des einst PS4-exklusiven Death Stranding aufgrund der derzeit üblichen Kalamitäten durch den Home-Office-Betrieb auf den 14. Juli 2020 verschoben wird.
Von Christoph Miklos am 21.04.2020 - 20:31 Uhr - Quelle: Twitter

Fakten

Plattformen

PlayStation 4 Pro

PlayStation 4

PC

Publisher

Sony

Entwickler

Kojima Productions

Release

08.11 2019

Genre

Action

Typ

Vollversion

Pegi

16

Webseite

Preis

59,90 Euro

Media (12)

Via Twitter ließ Kojima Productions verlauten, dass die PC-Umsetzung des einst PS4-exklusiven Death Stranding aufgrund der derzeit üblichen Kalamitäten durch den Home-Office-Betrieb auf den 14. Juli 2020 verschoben wird.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben