CORSAIR: Stellt das iCUE LINK Smart Component-Ökosystem mit neuen Lüftern, AIO-Kühlern und mehr vor
CORSAIR hat heute einige der am meisten erwarteten Produkte des Jahres vorgestellt: eine neue Generation von Kühlkomponenten, die das revolutionäre iCUE LINK-Ökosystem einführen.
Von Christoph Miklos am 28.06.2023 - 00:12 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

Corsair

Release

1994

Produkt

SSD

Webseite

Media (1)

CORSAIR hat heute einige der am meisten erwarteten Produkte des Jahres vorgestellt: eine neue Generation von Kühlkomponenten, die das revolutionäre iCUE LINK-Ökosystem einführen. iCUE LINK ist in der Lage, eine Vielzahl von Geräten über einen einzigen Kabelstandard zu verbinden, mit dem sowohl Strom als auch Daten übertragen werden können. Damit verändert iCUE LINK den PC-Bau und das Kabelmanagement in einer Weise, die das Bauen von PCs durch Enthusiasten für immer verändern wird. Diese erste Welle von Produkten umfasst iCUE LINK RGB-CPU-Kühler, iCUE LINK QX RGB-Lüfter und den iCUE LINK-System-Hub. iCUE LINK verändert die Art und Weise, wie hartgesonnene Bastler und Neueinsteiger PCs bauen, indem es eine einfachere Installation bietet und die Kabelkomplexität deutlich reduziert, um das Bauen eines PCs einfacher und zugänglicher als je zuvor zu machen. Das auf der Computex 2023 erstmals vorgestellte iCUE LINK-Ökosystem verändert die Erfahrung beim Bau eines PCs mit einem noch nie dagewesenen Ansatz zum Systembau mit nur einem Kabel. iCUE LINK macht Schluss mit verschiedenen Anschlusstypen, Steuerungen und Kabelsträngen, die bei heutigen PCs gang und gäbe sind. Stattdessen verwendet iCUE LINK einen Universalanschluss für alle Komponenten. Darüber hinaus kann jedes Gerät direkt mit dem nächsten verbunden werden, so dass eine Reihe miteinander verbundener Geräte entsteht, die alle über ein einziges Kabel mit dem System-Hub verbunden sind und sowohl mit Strom als auch mit Daten versorgt werden.
iCUE LINK RGB CPU-Kühler liefern eine herausragende Kühlleistung und brillante visuelle Effekte. Die in den Größen 240 mm, 280 mm, 360 mm und 420 mm erhältlichen H100i, H115i, H150i und H170i sind mit den neuen QX-RGB-Lüftern und einer Kupferkühlstruktur mit geteiltem Kühlmittelfluss für höchste Kühlleistung ausgestattet. Dank der verdeckten Verkabelung, bei der die Anschlüsse an das Ende des Kühlers verlegt wurden, befinden sich keine störenden Kabel rund um den Pumpenkopf, was zu einer makellosen Optik in der Mitte Ihres Systems führt.
QX RGB-Lüfter sind auch als Einzelprodukte in den Größen 120 mm und 140 mm als Starterkits mit mehreren Lüftern oder als Erweiterung für einzelne Lüfter erhältlich. Mit einer Drehzahl von bis zu 2.400 U/min (120 mm) bzw. 2.000 U/min (140 mm) und einer präzisen PWM-Steuerung liefern diese Lüfter nicht nur eine kraftvolle Kühlung, sondern überzeugen auch durch die geringe Geräuschentwicklung und die lange Lebensdauer des neuen Magnetlagers von CORSAIR. Das auffälligste Merkmal sind natürlich die beeindruckenden 34 RGB-LEDs pro Lüfter, die in der CORSAIR iCUE-Software mit einer Vielzahl von Beleuchtungsmodi vollständig anpassbar sind, darunter auch der neue, exklusiv mit iCUE LINK verfügbare Time Warp-Beleuchtungsmodus – ein präzise getimter Beleuchtungseffekt, der die Illusion erzeugt, dass Ihre Lüfter stillstehen.
Und schließlich verbindet der iCUE LINK-System-Hub alles miteinander, indem er bis zu 14 iCUE LINK-Geräte gleichzeitig verbindet und steuert. Mit einer Größe von nur 2x2 Zoll und einer magnetischen Befestigung an nahezu jeder Metalloberfläche in Ihrem Gehäuse verwaltet der System-Hub diskret das gesamte Ökosystem, ohne dabei die Aufmerksamkeit von Ihrem Gehäuse abzulenken. iCUE LINK-System-Hubs sind im Lieferumfang jedes RGB-CPU-Kühlers und des QX RGB Starter-Kits enthalten oder als Einzelprodukt erhältlich.
iCUE LINK stellt eine aufregende und noch nie dagewesene Veränderung im Bereich PC-Eigenbau dar. CORSAIR geht davon aus, dass die Einführung dieses bahnbrechenden Ökosystems die Gesamtmarktnachfrage nach PC-Komponenten aufgrund der geringeren Einstiegshürde in den Bereich des PC-Eigenbaus steigern wird. Verbraucher, die früher in Erwägung gezogen haben, ihren eigenen PC zu bauen, wurden oft durch die scheinbare Komplexität und die steile Lernkurve abgeschreckt. Durch die erhebliche Verringerung der Anzahl von Kabeln und Anschlüssen in einem PC reduziert iCUE LINK die Schwierigkeiten beim Bau eines attraktiven PCs, so dass Einsteiger nicht länger abgeschreckt sein müssen.
Darüber hinaus dient iCUE LINK als Plattform für die Entwicklung zukünftiger Funktionen. Die heute vorgestellten Produkte sind nur die erste Welle in einem wachsenden Ökosystem, das sich im 3. Quartal 2023 um kundenspezifische Kühlkomponenten erweitern wird, die gemeinhin als das komplexeste und nischenartigste Segment des PC-Eigenbaumarkts angesehen werden. CORSAIR prüft auch die Möglichkeit, das iCUE LINK-Ökosystem und seinen eigens entwickelten Anschluss zu lizenzieren, um noch mehr potenzielle Kunden zu erreichen und einen vereinfachten Standard im Bereich der Komponenten für den PC-Eigenbau zu schaffen.
Verfügbarkeit und Preise
CORSAIR iCUE LINK RGB CPU-Kühler, QX RGB-Lüfter und der iCUE LINK-System-Hub sind ab sofort im CORSAIR-Webstore und weltweit bei allen autorisierten Vertriebs- und Fachhändlern von CORSAIR erhältlich.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben