Bei Firaxis Games beginnt eine neue Ära
2K gab heute bekannt, dass die Branchenveteranin und leitende Geschäftsführerin von Firaxis Games, Heather Hazen, die Studioleitung übernimmt.
Von Christoph Miklos am 18.02.2023 - 02:54 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattformen

Xbox Series S

Xbox Series X

PlayStation 5

Switch Lite

PlayStation 4 Pro

Xbox One X

Switch

PlayStation 4

Xbox One

PC

Publisher

2K Games

Entwickler

Firaxis

Release

02.12 2022

Genre

Strategie

Typ

Vollversion

Pegi

12

Webseite

Preis

49,90 Euro

Media (10)

2K gab heute bekannt, dass die Branchenveteranin und leitende Geschäftsführerin von Firaxis Games, Heather Hazen, die Studioleitung übernimmt. Damit beginnt eine neue Ära in der Entwicklung des legendären Studios für interaktive Unterhaltung, das für Sid Meier's Civilization, XCOM und das kürzlich erschienene und von der Kritik gefeierte Marvel's Midnight Suns verantwortlich ist.
Als Studio Head wird Hazen die Entwicklungsteams von Firaxis Games koordinieren und die Mission des Studios umsetzen, die besten Strategiespiele der Welt zu entwickeln. Mit 22 Jahren Erfahrung in der Spiele- und Unterhaltungsbranche kam Hazen 2020 als Chief Operating Officer des Studios zu Firaxis Games. Davor war sie Executive Producer für Fortnite bei Epic Games sowie für Plants vs. Zombies und Bejeweled bei PopCap Games. Die Beförderung von Hazen erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem der langjährige Studio Head von Firaxis, Steve Martin, das Studio nach mehr als 25 Jahren verlassen wird.
Ed Beach wird seine Rolle als Creative Director für das kommende Civilization fortsetzen. Beach ist seit mehr als 15 Jahren an der Entwicklung von Civilization-Titeln beteiligt und leitete zuletzt das Design von Civilization VI, dem bisher meistverkauften Civilization-Spiel. Die Civilization-Reihe ist mit mehr als 65 Millionen verkauften Exemplaren eine der bedeutendsten und am meisten ausgezeichneten Reihen der Spielebranche.
Darüber hinaus wird Jake Solomon, ehemaliger Creative Director der XCOM-Reihe und von Marvel's Midnight Suns, das Studio verlassen. Solomon verlässt das Studio nach über zwei Jahrzehnten bei Firaxis Games und war maßgeblich an der Wiederbelebung des taktischen, rundenbasierten Genres mit den Veröffentlichungen von XCOM: Enemy Unknown, XCOM 2 und Marvel's Midnight Suns beteiligt.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben