Assassins Creed Mirage: Offiziell enthüllt + RED, JADE, HEXE und INFINITY
Ubisoft kündigte heute im Zuge von Ubisoft Forward an, dass Assassin's Creed Mirage, der nächste Teil der Assassin's Creed-Reihe, im Jahr 2023 weltweit für Xbox Series X | S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und Luna sowie Windows PC über den Epic Games Store und den Ubisoft Store erscheinen wird.
Von Christoph Miklos am 11.09.2022 - 01:57 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattformen

Xbox Series S

Xbox Series X

PlayStation 5

PlayStation 4 Pro

Xbox One X

PlayStation 4

Xbox One

PC

Publisher

Ubisoft

Entwickler

Ubisoft

Release

05.10 2023

Genre

Action-Adventure

Typ

Vollversion

Pegi

16

Webseite

Media (13)

Ubisoft kündigte heute im Zuge von Ubisoft Forward an, dass Assassin's Creed Mirage, der nächste Teil der Assassin's Creed-Reihe, im Jahr 2023 weltweit für Xbox Series X | S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und Luna sowie Windows PC über den Epic Games Store und den Ubisoft Store erscheinen wird.
Spieler:innen können auch Ubisoft+ abonnieren, um Zugriff auf das Spiel zu erhalten. Darüber hinaus wurde die Roadmap für die Zukunft der Marke mit den nächsten beiden HD-Flaggschiff-Spielen Codename RED und Codename HEXE als Teil von Codename INFINITY, dem AAA-Mobilspiel Codename JADE und weiteren Informationen über die Zusammenarbeit mit Netflix enthüllt.


Entwickelt von Ubisoft Bordeaux, dem Studio hinter der Erweiterung Assassin's Creed Valhalla: Zorn der Druiden, lädt Assassin's Creed Mirage Spieler:innen dazu ein, in ein prächtiges Bagdad des 9. Jahrhunderts einzutauchen, auf dem Höhepunkt seines Goldenen Zeitalters. Sie schlüpfen in die Rolle von Basim Ibn Is'haq, einem Straßendieb mit mysteriöser Vergangenheit, der sich auf einer Suche nach Antworten den Verborgenen in Alamut anschließt. Basims Mentorin Roshan wird von der mit dem Emmy ausgezeichneten Schauspielerin Shohreh Aghdashloo verkörpert. Assassin's Creed Mirage ist eine Hommage an die Serie und insbesondere an den ersten Assassin's Creed-Teil. Es bietet ein narratives Action-Adventure-Erlebnis mit einer packenden Coming-of-Age-Story, charismatischen Protagonisten, einer majestätischen offenen Stadt und einem modernisierten Legacy-Gameplay mit Schwerpunkt auf Parkour, Stealth und Attentaten. Im Rahmen der Ankündigung des Spiels wurde zudem ein cineastischer Reveal-Trailer gezeigt, der Originalmusik von Brendan Angelides enthält, der zugleich Musikkomponist für das Spiel ist.
Während des Assassin's Creed-Showcase wurde außerdem die Zukunft der Marke enthüllt. Die nächsten beiden HD-Flaggschiff-Spiele, Codename RED und Codename HEXE, werden Teil von Codename INFINITY sein. Ebenso gab es Informationen über das AAA-Mobilspiel Codename JADE und die Zusammenarbeit mit Netflix:
• Assassin's Creed Codename RED ist der nächste Flaggschiff-Titel nach Assassin's Creed Mirage und die Zukunft des Open-World-RPGs innerhalb von Assassin's Creed. Es wird von Ubisoft Quebec entwickelt, dem Studio hinter Assassin's Creed Odyssey, mit Jonathan Dumont als Creative Director. Die Spieler:innen werden in der Lage sein, ein lang erwartetes Setting für ein Assassin's Creed-Spiel zu erkunden: Das feudale Japan mit all seinen Shinobi-Fantasien.
• Assassin's Creed Codename HEXE ist hingegen der nächste Flaggschiff-Titel nach Codename RED. Entwickelt wird es von Ubisoft Montreal, dem Geburtsort der Assassin's Creed-Reihe und mit Clint Hocking als Creative Director.
• Assassin's Creed Codename INFINITY wird Projekte und Spieler:innen durch verschiedene Arten von Erfahrungen miteinander verbinden, einschließlich bereits veröffentlichter Assassin's Creed-Spiele und zukünftiger Veröffentlichungen wie Codename RED und Codename HEXE. Als Teil von Codename INFINITY wird der Mehrspielermodus als eigenständiges Erlebnis in die Assassin’s Creed-Reihe zurückkehren.
• Assassin's Creed Codename JADE ist ein AAA-RPG-Action-Adventure für mobile Plattformen, das im alten China spielt. Spieler:innen können ihren eigenen Charakter erstellen und die Geschichte der ersten Assassinen in China entdecken. Es wird kostenlos spielbar sein.
• Die Live-Action-Serie Assassin's Creed von Ubisoft Film & Television und Netflix wird eine epische, genreübergreifende Adaption der erfolgreichen Videospielserie sein. Die Zusammenarbeit geht aber noch weiter, denn Netflix arbeitet ebenfalls gemeinsam mit an einem Assassin's Creed-Spiel, das exklusiv auf ihrer Plattform erhältlich sein wird.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben