ASUS Republic of Gamers: Gibt die Verfügbarkeit der neuen Strix Gold Aura Edition Netzteile bekannt
ASUS Republic of Gamers (ROG) verkündet heute die Verfügbarkeit der vollmodularen Strix Gold Aura Edition Netzteile, die die neueste ATX 3.0 Kompatibilität, verbesserte Kühlung, 16-Pin PCI Express (PCIe) Unterstützung und integrierte Aura Sync RGB-Beleuchtung bieten.
Von Christoph Miklos am 29.03.2023 - 08:16 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

ASUS

Release

1989

Produkt

Mainboard

Webseite

Media (1)

ASUS Republic of Gamers (ROG) verkündet heute die Verfügbarkeit der vollmodularen Strix Gold Aura Edition Netzteile, die die neueste ATX 3.0 Kompatibilität, verbesserte Kühlung, 16-Pin PCI Express (PCIe) Unterstützung und integrierte Aura Sync RGB-Beleuchtung bieten.
Das ursprüngliche Strix 850 W Gold-Netzteil wurde entwickelt, um stabile, effiziente, kühle und leise Stromversorgungen für Mainstream-Rigs aller Art zu liefern. Aber die Technologie schreitet immer weiter voran, und da moderne Grafikkarten den neuen ATX 3.0-Standard für die Stromversorgung vorantreiben, ist es an der Zeit, das Strix-Netzteil auf die nächste Stufe zu heben.
Wie ihr Vorgänger hebt sich die Strix Gold Aura Edition Serie – in den Varianten 750 W, 850 W, 1000 W und 1200 W – dank eines größeren Kühlkörpers für einen kühlen, leisen Betrieb von anderen Netzteilen ab. Mit einem doppelt so großen Volumen wie bei herkömmlichen Netzteilen sorgt Kühlungs-Design für niedrigere Temperaturen, eine längere Lebensdauer der Komponenten und einen längeren 0dB-Betrieb bei leichter und mittlerer Last. Bei der Strix Gold Aura Edition wurde sogar noch einen Schritt weiter gegangen: Das gesamte Netzteil ist jetzt in einem schlanken Aluminiumgehäuse untergebracht, das als eigener Kühlkörper fungiert, was die Temperaturen weiter senkt und die Geräuschentwicklung minimiert. Die Wärmeableitung wird durch einen 135 mm Axial-Tech-Lüfter unterstützt, der mit einem Doppelkugellager ausgestattet ist, um einen langfristigen Betrieb zu gewährleisten. Außerdem verfügt er über die gleiche 80 PLUS® Gold-Zertifizierung wie sein Vorgänger, mit effizienten japanischen Kondensatoren mit niedrigem ESR-Wert, die bis zu doppelt so lange halten wie Standardkondensatoren.
Das wohl größte Upgrade ist jedoch der neue 16-polige Stromanschluss für moderne Grafikkarten. Während frühere Netzteile für die Verwendung mit bestimmten modernen Grafikkarten einen Adapter benötigten, sind die Netzteile der Strix Gold Aura Edition mit einem nativen 16-Pin-PCIe-Kabel ausgestattet, das bis zu 600 W direkt an Grafikkartenmodelle wie die Strix GeForce RTX™ 4090 oder TUF Gaming GeForce RTX 4090 leiten kann – ganz ohne Adapter.
Außerdem ist die Strix Gold Aura Edition-Serie, wie der Name schon sagt, dank der neuen RGB-Beleuchtung des ROG Fearless Eye-Logos jetzt mit Aura Sync kompatibel. Mit dem beiliegenden RGB-Verbindungskabel können Nutzer das Netzteil direkt an einen dreipoligen, adressierbaren RGB-Header auf dem Mainboard anschließen und die Beleuchtung mit dem Rest des Systems synchronisieren – so kann das Netzteil nun die gleichen einzigartigen Beleuchtungsmuster wie andere angeschlossene Geräte von ROG genießen.
Aufgrund der hohen Zuverlässigkeit sind die Strix Gold Aura Edition-Netzteile mit einer 10-jährigen Garantie ausgestattet.
Verfügbarkeit & Preise
Die Strix Gold Aura Edition Serie ist ab sofort in Deutschland, Österreich und Schweiz zu folgenden unverbindlichen Preisempfehlungen inklusive MwSt. erhältlich:
ROG STRIX 750W Gold Aura Edition: 214,90 EUR / CHF ROG STRIX 850W Gold Aura Edition: 224,90 EUR / CHF ROG STRIX 1000W Gold Aura Edition: 289,90 EUR / CHF
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben