Einleitung & Datenblatt

Einleitung
Kompakte und leichte Gaming-Mäuse kann auch ROG, das Gaming-Label von ASUS. Wir durften die neue „ROG Strix Impact II“ im neuen „Electro Punk“-Design auf den Prüfstand stellen! Über ASUS ROG
Republic of Gamers (ROG) ist eine ASUS-Submarke, die sich der Entwicklung der weltweit besten Gaming-Hardware und -Software widmet. ROG wurde 2006 gegründet und bietet eine komplette Serie innovativer Produkte, die für Leistung und Qualität bekannt sind, einschließlich Mainboards, Grafikkarten, Laptops, Desktops, Monitore, Audiogeräte, Router und Peripheriegeräte. ROG nimmt an großen internationalen Gaming-Events teil und sponsert diese. ROG-Hardware wurde verwendet, um Hunderte von Overclocking-Rekorden zu setzen, und sie ist nach wie vor die bevorzugte Wahl von Gamern und Enthusiasten auf der ganzen Welt.
Datenblatt
• Maße: ca. 120 x 62,5 x 39,5 mm (L x B x H) • Gewicht: ca. 79 g (ohne Kabel) • Farbe: Schwarz (halbtransparent) • Auflösung: 400 / 800 / 1600 / 3200 / 6200 DPI • Sensor: PixArt PMW 3327 (optisch) • Maximale Beschleunigung: 50 G • Maximale Geschwindigkeit: 1 ms (Latenz) • USB-Signalrate: 1000 Hz Polling-Rate • Tasten: 6 • Anschluss: USB • Beleuchtung: RGB (3 Zonen, Mausrad, Logo, Front)
Preis: 45 Euro (Stand: 01.08.2020)
Testplattform
• Mainboard: ASUS ROG Crosshair VIII Hero [WI-FI] • Prozessor: AMD Ryzen 9 3950X • Arbeitsspeicher: Ballistix Elite DIMM Kit 32GB, DDR4-3200 • Grafikkarte: KFA2 GeForce RTX 2080 Ti EX [1-Click OC] • Prozessorkühler: Alpenföhn Brocken 3 • Netzteil: Seasonic Snow Silent 1050W • Soundkarte: Creative Sound BlasterX AE-5 PLUS • Festplatten: Toshiba RC500 500GB • Gehäuse: be quiet! Dark Base Pro 900 • Betriebssystem: Windows 10 Home 64-Bit • Monitor: LG Electronics 34UC79G-B • Zimmertemperatur: ca. 21°C
• Mousepads: diverse Produkte von Razer, SteelSeries, ROCCAT, Logitech, EpicGear und Corsair • Sonstiges: diverse Computerspiele (Genre: Taktik, MMO und Shooter)

Kommentar schreiben