eFootball 2022: Ab sofort weltweit verfügbar
Konami Digital Entertainment B.V. verkündete heute den globalen Launch von eFootball 2022 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One, Windows 10 und PC Steam. Dieser Launch bezeichnet damit die erste Version des Spiels noch vor dem großen Major Update im Herbst, das ebenfalls kostenlos erscheinen wird.
Von Christoph Miklos am 01.10.2021 - 21:05 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattformen

Xbox Series S

Xbox Series X

PlayStation 5

PlayStation 4 Pro

Xbox One X

PlayStation 4

Xbox One

PC

Publisher

Konami

Entwickler

Konami

Release

30.09 2021

Genre

Sportspiel

Typ

Vollversion

Pegi

12

Webseite

Preis

F2P

Media (1)

Konami Digital Entertainment B.V. verkündete heute den globalen Launch von eFootball 2022 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One, Windows 10 und PC Steam. Dieser Launch bezeichnet damit die erste Version des Spiels noch vor dem großen Major Update im Herbst, das ebenfalls kostenlos erscheinen wird.


Um den Release von eFootball™ 2022 gebührend zu feiern, wird es eine Kick-Off-Kampagne zum Launch des Spiels geben, die aus Online-Partien und dem „Worldwide Clubs“-Event besteht. Die Online-Partie-Kampagne bietet allen Spielern die Chance auf Zufallsdeal-Verträge basierend auf der Anzahl der Partien, die sie spielen. Zufallsdeal-Verträge geben den Spielern die Möglichkeit, „Legendary“-Spielerkarten zu erhalten. Diese Spielerkarten können die eigenen Kreativteams ab dem Herbst-Update verstärken. Die Online-Match-Kampagne startet ab jetzt und geht bis zum 8. November 2021. Die genauen Belohnungen sind:
Chance Deal #1 – nach zehn gespielten Partien Chance Deal #2 – nach 15 gespielten Partien Chance Deal #3 – nach 20 gespielten Partien
Das “Worldwide Clubs”-Spezialevent erlaubt es den Spielern, ihre favorisierten Klubs zu wählen und damit gegen Rivalen aus aller Welt anzutreten. Ab heute können die Spieler tief in die Welt von eFootball™ eintauchen und dort Online- sowie Offline-Partien mit echten Mannschaften erleben. Der Online-Eventmodus lässt die Nutzer gegen andere in „Challenge Events“ antreten. Jede Woche können Spieler eine von über 200 lizenzierten Mannschaften wählen und in verschiedenen Herausforderungen um die Ingame-Währung GP spielen, die ab dem nächsten großen Update genutzt werden kann.
Wurde ein Team ausgewählt, kann für die Dauer des aktuellen Events auch nur diese Mannschaft gespielt werden. Das wird zurückgesetzt, sobald die Zeit der aktiven Challenge abgelaufen ist und eine neue beginnt.
Pro Eventzeitraum wird es zwei Challenges geben; das Erfüllen der ersten Challenge schaltet Herausforderung Nummer 2 frei. Die Spieler können dabei so viele Versuche und Spiele starten, wie sie möchten – selbst nachdem die Challenges gemeistert wurden, gibt es hier kein Limit. Einzig die Belohnung der erfolgreich abgeschlossenen Herausforderung sinkt bei mehrmaligem Erfüllen – GP können allerdings weiterhin im Sinne der „Play to Win“-Struktur von eFootball™ verdient werden. eFootball™ 2022 bietet im Online-Matchmaking Spiele auf Cross-Generation-Basis (PlayStation®5 vs. PlayStation®4, Xbox Series X|S vs. Xbox One), sodass die Spieler den Event-Modus unabhängig der verfügbaren Konsolengeneration erleben können. Das „Worldwide Clubs“-Event startet ab jetzt und geht bis zum 8. November.
Spieler können offline gegen die KI oder einen Freund spielen und verfügen dabei über eine Auswahl von neun komplett authentischen Partnerklubs, die alle im aktuellsten offiziellen Trailer auftauchen. Dazu kommen folgende Stadien: Camp Nou, Old Trafford, Allianz Stadium, Emirates Stadium, Allianz Arena und das eFootball Stadium.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN!), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne Star Trek Serien.

Kommentar schreiben