XPG: Das XPG-Bronze-zertifizierte PYLON-Netzteil hat seine Garantie erweitert
XPG freut sich bekannt zu geben, dass die Garantiezeit für das XPG PYLON 80 Plus Bronze-zertifizierte Netzteil auf 5 Jahre verlängert wurde.
Von Christoph Miklos am 19.05.2022 - 16:30 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

ADATA

Release

Mai 2001

Produkt

Arbeitsspeicher

Webseite

XPG freut sich bekannt zu geben, dass die Garantiezeit für das XPG PYLON 80 Plus Bronze-zertifizierte Netzteil auf 5 Jahre verlängert wurde.
Bisher war die Gerätegarantie auf 3 Jahre begrenzt. XPG arbeitet aktiv daran, das höchste Maß an Qualität und Zuverlässigkeit in all seinen Produkten zu gewährleisten, und erweitert diese Garantie gerne auf die Spieler.
Das XPG PYLON ist ein 80 Plus Bronze-zertifiziertes Netzteil, das einen Wirkungsgrad von bis zu 89 % erreichen kann und eine Leistung liefert, die fast mit der von Gold-zertifizierten Netzteilen mithalten kann. Es wurde für den 24/7-Dauerstrombetrieb entwickelt und ist in vier Wattoptionen erhältlich – 450 W, 550 W, 650 W und 750 W – um den spezifischen Anforderungen verschiedener Arten von Benutzern und Leistungsszenarien gerecht zu werden. Alle Modelle verfügen über eine DC-zu-DC-Schaltung mit 100 % +12 V. XPG PYLON erfüllt die Anforderungen des Intel ATX Power Supply Design Guide an die Schlafmodusfunktion und verfügt über ein Stromversorgungssystem, das konsistent und effizient bleibt, wodurch es sich ideal für die Unterstützung von Mid- bis High-End-Grafikkarten und CPUs eignet. Sein 120-mm-Lüfter mit Fluid Dynamic Bearing (FDB) läuft nahezu geräuschlos für ein leises Benutzererlebnis. In Kombination mit seinen japanischen 105 °C-Hauptkondensatoren ist der XPG PYLON flüsterleise, hocheffizient und auf Langlebigkeit ausgelegt.

Kommentar schreiben