World of Warcraft: Dragonflight – Risse in der Zeit (10.1.5) erscheint am 11. Juli
Die Champions von Azeroth setzen in Aberrus, dem einst geheimen Labor tief unter den Dracheninseln, ihre Offensive gegen Schuppenkommandant Sarkareth fort.
Von Christoph Miklos am 22.06.2023 - 00:55 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattform

PC

Publisher

Activision Blizzard

Entwickler

Blizzard Entertainment

Release

29.11 2022

Genre

Online-Rollenspiel

Typ

Vollversion

Pegi

12

Webseite

Preis

ab 49,90 Euro

Media (38)

Die Champions von Azeroth setzen in Aberrus, dem einst geheimen Labor tief unter den Dracheninseln, ihre Offensive gegen Schuppenkommandant Sarkareth fort. Doch schon bald erwartet sie eine neue Bedrohung durch den ewigen Drachenschwarm, wenn am 11. Juli Risse in der Zeit (10.1.5) erscheint. Dragonflights nächstes Update kommt vollgepackt mit Inhalten:
• NEUE KLASSENSPEZIALISIERUNG: Verstärkungsrufer o Eine neue Schadensspezialisierung für Rufer ist da! Verstärkungsrufer fokussieren die Mächte des bronzenen Drachenschwarms und die neu errungenen Mächte des schwarzen Drachenschwarms, um ihre Verbündeten mit verschiedenen Stärkungseffekten zu unterstützen. Dies ist somit die erste "Unterstützungsspezialisierung" in World of Warcraft.
• NEUER MEGADUNGEON: Dämmerung des Ewigen o Der ewige Drachenschwarm steht kurz davor, sein ultimatives Ziel zu erreichen: die Verwandlung von Nozdormu, dem Aspekt der Zeit, in Murozond. Dieser nur auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch verfügbare Dungeon mit acht Bossen führt Spielercharaktere über die Zeitwege, während sie versuchen, die Pläne des ewigen Drachenschwarms zu durchkreuzen. Und dabei treten sie Iridikron zum ersten Mal von Angesicht zu Angesicht gegenüber.
• NEUET TÄGLICHE AKTIVITÄTEN: Zeitrisse & Welpenkrippe o Zeitrisse erscheinen in Thaldraszus, in denen Spielercharaktere einfallende Gegner aus anderen Zeitlinien abwehren müssen, um epische Belohnungen wie Aufholausrüstung für Zweitcharaktere, Reittiere, Transmogrifikationen, Haustiere und vieles mehr zu erhalten. o Die Welpenkrippe ermöglicht es Spielercharakteren, den Erziehern in Valdrakken auszuhelfen. Dabei können verschiedene Welpen durch eine Vielzahl von Aktivitäten (darunter auch Drachenreiten) großgezogen werden, um sich neue Haustiere für die eigene Sammlung zu verdienen.
• NEUE KLASSENERWEITERUNG: Hexenmeister o Die Hexenmeisterklasse wird für alle verbleibenden Völker, die keine Dracthyr sind, verfügbar - unter ihnen Nachtelfen, Draenei, Pandaren und Tauren.
• KLASSENBALANCE UND ANPASSUNGEN o Wie bei allen Updates nehmen wir auch dieses Mal eine Reihe von Balanceanpassungen für Klassen vor.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN!), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne Star Trek Serien.

Kommentar schreiben