Wer gerne ab und zu am Spieleautomaten im Casino vor Ort oder auf der Kirmes sein Glück versucht, findet sicherlich auch Spaß an Online Casinos. Anbieter werben mit attraktiven Boni, zahlreichen Spielen und hohen Gewinnmöglichkeiten. Worauf ihr beim Spielen in einem Online Casino achten solltet, erfahrt ihr in diesem Beitrag.
Achtet auf die Seriosität Um nicht in Kostenfallen zu landen und sicher sein zu können, Gewinne auch tatsächlich ausgezahlt zu bekommen, ist ein seriöser Anbieter wichtig. Um erkennen zu können, ob es sich beim ausgewählten Online Casino um einen solchen Anbieter handelt, solltet ihr auf einige Punkte achten. Seriöse Online Casinos sollten eine gültige Lizenz aus einem EU-Land haben. Da die deutschen Gesetze für Online Glücksspiele sich nur langsam lockern, erwerben viele Anbieter ihre Lizenz im EU-Ausland. Haben sie zusätzlich eine fehlerfreie Website, ein gültiges Impressum und wurden nicht erst vor wenigen Monaten gegründet, handelt es sich meist um seriöse Online Casinos. Bewertungen über Google oder externe Bewertungsportale können zusätzlich bei der Auswahl des richtigen Anbieters helfen.
Für den größten Spaß: Umfangreiches Spielangebot Spielt man oft das gleiche Glücksspiel, kann es mit der Zeit langweilig werden. Achtet darauf, ein Online Casino auszuwählen, das mit einem großen Spielangebot punkten kann, das im besten Fall auch über das Smartphone verfügbar ist. Schaut ihr euch Anbieter wie das JackpotCity Online Casino an, findet ihr zahlreiche Online Spiele, die mobilfreundlich umgesetzt sind. Hier findet ihr unter anderem klassische Spielautomaten mit 3 Walzen, neuere Designs mit 5 Walzen, aber auch zahlreiche Online Spiele für Smartphone und Tablet.
Zahlungsmöglichkeiten, Boni und Kundensupport Achtet bei der Auswahl des Online Casinos auf weitere Faktoren wie Zahlungsmöglichkeiten, den Kundensupport und attraktive Boni. Viele Online Casinos bieten Neukunden ein Bonussystem an, das den zuerst eingezahlten Betrag verdoppelt. Dieser Bonus ist meist an Bedingungen wie bestimmte Umsätze oder Einsätze geknüpft und sollte daher mit gesunder Vorsicht behandelt werden. Dennoch sind Boni attraktive Möglichkeiten, das eingesetzte Geld zu vervielfachen. Um die erste Einzahlung zu tätigen, solltet ihr außerdem auf die Zahlungsmöglichkeiten achten. Oft sind Möglichkeiten wie PayPal, Kreditkarte, Paysafecards oder Sofortüberweisungen möglich. Je mehr Zahlmöglichkeiten das Online Casino anbietet, desto besser ist es meistens. Im Zweifel sollte auch der Support innerhalb weniger Tage auf Anfragen reagieren und seriöse Hilfe anbieten.
Online Casinos sind Glücksspiel: Setzt euch Grenzen Der Zugang zu Online Casinos wird immer einfacher, häufig wird Glücksspiel wie reguläres Online Gaming behandelt. Besonders wichtig bei allen Arten und Formen des Glücksspiels sind Grenzen. Denn bei jeglichem Glücksspiel ist die Suchtgefahr hoch. Setzt euch eine persönliche Grenze, wie hoch euer Einzahlungsbetrag sein darf und wie viel Geld ihr verspielen wollt, bis ihr die Notbremse zieht. Diese Grenze sollte dann unbedingt eingehalten werden. Denn bei Online Casinos ist es besonders einfach, immer wieder Geld nachzuzahlen, um weiterspielen zu können. So lässt sich sehr schnell sehr viel Geld verspielen. Einige Anbieter haben mittlerweile die Möglichkeit, in den Einstellungen anzugeben, wie viel Geld monatlich maximal eingezahlt werden kann, sodass man seine persönlich gesetzten Grenzen auch tatsächlich einhalten kann.

Kommentar schreiben