Ubisoft: Unterzeichnet Vertrag zum Streamen von Call of Duty und anderen Activision Blizzard-Spielen
Heute gab Ubisoft eine Transaktion bekannt, die Ubisoft die Cloud-Streaming-Rechte für Call of Duty und alle anderen Activision Blizzard-Titel verleiht, die in den nächsten 15 Jahren erscheinen, sobald die Übernahme von Activision Blizzard durch Microsoft abgeschlossen ist.
Von Christoph Miklos am 22.08.2023 - 17:13 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattformen

PC

PlayStation 5

Xbox Series X

Xbox Series S

Publisher

Activision Blizzard

Entwickler

Infinity Ward

Release

10.11 2023

Genre

Shooter

Typ

Vollversion

Pegi

16

Webseite

Preis

ab 69,90 Euro

Media (1)

Heute gab Ubisoft eine Transaktion bekannt, die Ubisoft die Cloud-Streaming-Rechte für Call of Duty und alle anderen Activision Blizzard-Titel verleiht, die in den nächsten 15 Jahren erscheinen, sobald die Übernahme von Activision Blizzard durch Microsoft abgeschlossen ist. Dies wird es Ubisoft ermöglichen, mehr Spielern auf der ganzen Welt den Cloud-Streaming-Zugriff auf Activision Blizzard-Spiele zu ermöglichen. Diese Rechte bestehen auf Dauer.
Diese Rechte werden das Inhaltsangebot von Ubisoft über seinen Abonnementdienst Ubisoft+ weiter stärken und es Ubisoft ermöglichen, den Streaming-Zugriff auf den Spielekatalog von Activision Blizzard, einschließlich zukünftiger Veröffentlichungen, an Cloud-Gaming-Unternehmen, Dienstanbieter und Konsolenhersteller zu lizenzieren. Dies wird dazu beitragen, den Zugriff für Spieler auf alle Streaming-Dienste zu erweitern.
Die Expertise von Ubisoft in der Entwicklung von Online-Diensten und im Vertrieb sowie seine Beziehungen zu Streaming-Anbietern werden den Spielern weiterhin mehr Auswahlmöglichkeiten für die Spiele bieten, die sie von Ubisoft und Activision Blizzard lieben. Ubisoft+ wird in der Lage sein, seine wachsende Titelbibliothek weiter zu erweitern und Spielern die Möglichkeit zu geben, mit einem einzigen Abonnement von Ubisoft+ Multi Access auf mehreren Plattformen zu spielen, darunter PC, Xbox-Konsolen und Amazon Luna, und auf der PlayStation-Plattform mit Ubisoft+ Classics.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN!), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne Star Trek Serien.

Kommentar schreiben