Twitch und Merlin: Verkünden strategische Partnerschaft
Merlin, der Lizenzierungspartner für digitale Musik von unabhängigen Anbieter*innen, und der interaktive Livestreamingdienst Twitch arbeiten künftig zusammen.
Von Christoph Miklos am 04.02.2022 - 17:17 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

Gamezoom.net

Release

Anfang 2000

Produkt

Gaming-Zubehör

Webseite

Merlin, der Lizenzierungspartner für digitale Musik von unabhängigen Anbieter*innen, und der interaktive Livestreamingdienst Twitch arbeiten künftig zusammen.
Twitch ist bekannt für Inhalte aus den Bereichen Gaming, Unterhaltung, Sport und Musik und vielem mehr. Mit der Creator-First-Kultur, der starken Einbindung von Fans und der Entdeckung neuer Musik, hat sich Twitch dabei zu einem leistungsstarken Dienst entwickelt. Die neue strategische Partnerschaft mit Merlin honoriert nun die große Bedeutung der Twitch Community für unabhängige Künstler*innen und schafft zusätzliche Einnahmemöglichkeiten für Merlin-Mitglieder. Die Zusammenarbeit reiht sich eine ganze Reihe von Twitch-Maßnahmen für musikalische Inhalte ein.
In den letzten zwei Jahren hat sich Twitch für Künstler*innen zu einer immer beliebteren Kanal entwickelt, nicht nur Inhalte zu erstellen, sondern auch mit ihren Fans zu interagieren, Einnahmen zu generieren und eine loyale Community aufzubauen. Diese neue Partnerschaft weitet die direkte Kommunikation zwischen Merlin-Mitgliedern und Twitch aus. Zudem erhalten Merlin-Mitglieder und Künstler*innen eine spezielle Unterstützung, um ihr Publikum zu vergrößern und Marketingmöglichkeiten zu nutzen.
Diese Vereinbarung spiegelt die globale Mitgliedschaft von Merlin wider und wird Live-Erlebnisse auf der ganzen Welt ermöglichen. Es werden Möglichkeiten für die Vermarktung von Künstler*innen und Labels für Merlin-Mitglieder geschaffen, wie zum Beispiel über „The Collective”, das kürzlich gestartete Künstler*innen-Inkubator-Programm von Twitch. Twitch und unabhängige Künstler*innen werden dadurch näher zusammen rücken. Mit einem Anteil von über 15 Prozent am weltweiten Musikmarkt repräsentieren die Merlin-Mitglieder mehr als zwanzigtausend Labels und hunderttausende Künstler*innen aus der ganzen Welt.
Merlin fungiert als Bindeglied zwischen seinen Partnern und Mitgliedern: Partner erhalten Unterstützung und Hilfsmittel, die dabei helfen, die Merlin-Mitglieder besser zu verstehen und leichter mit ihnen in Kontakt zu treten. Darüber hinaus schult und motiviert Merlin seine Mitglieder, um neue Ideen zu entwickeln. Für die Umsetzung können die neuesten Funktionen und Marketingmöglichkeiten gemeinsam mit den Partnern genutzt und Strategien für den Erfolg auf digitalen Plattformen entwickelt werden. Die Wechselwirkungen zwischen Twitch und Merlin sind dabei ein spannender Ausgangspunkt für eine langfristige Partnerschaft.
Darüber hinaus hat Twitch ein Verfahren geschaffen, das es den teilnehmenden Musikrechteinhaber*innen, einschließlich Merlin und seinen Mitgliedern, ermöglicht, bestimmte unerlaubte Verwendungen ihrer Musik zu melden.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN!), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne Star Trek Serien.

Kommentar schreiben