Bis zum Start der neuen TV-Serie Star Trek: Picard auf dem US-Sender CBS müssen sich Fans noch bis Ende des Jahres gedulden. Um die verbleibende Wartezeit ein wenig zu versüßen, gibt es nun einen weiteren kleinen Appetithappen für die Fans: Ein erstes Plakat zur Serie mit Patrick Stewart.
Darauf gibt es nicht nur ein Wiedersehen mit Jean-Luc Picard, auch stellt der ehemalige Captain der USS Enterprise seine neue Nummer 1 vor: Einem Hund. Dabei lohnt sich ein genauer Blick auf das Halsband mit einem Anhänger der Sternenflotte.

Kommentar schreiben