Erst seit dem 07. September ist das neue Spider-Man für die PS4 zu haben, doch die ersten Verkaufserhebungen lassen auf einen absoluten Kassenschlager für Sony und Insomniac Games hoffen. Zumindest in Großbritannien deuten erste Hochrechnungen der Verkaufszahlen schonmal Großes an.
Auf der Insel avancierte Spider-Man seit dem Release zum sich bislang am schnellsten verkaufenden Titel im Jahr 2018. Diesen Titel hatte bislang Ubisofts First-Person-Shooter Far Cry 5 inne, das es in der ersten Verkaufswoche allein in Großbritannien auf 310 Millionen US-Dollar Umsatz brachte. Sobald die erste Woche seit dem Erstverkaufstag rum ist, wird sich zeigen, um wieviel Spider-Man diesen Wert in Großbritannien schlussendlich überflügeln konnte.

Kommentar schreiben