Sharkoon TK5M RGB: Kompaktes ATX-Gehäuse mit durchsatzstarkem Airflow und modernen Front-Anschlüssen
Sharkoon Technologies präsentiert das TK5M RGB.
Von Christoph Miklos am 31.05.2022 - 15:48 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

Sharkoon

Release

Oktober 2002

Produkt

Zubehör

Webseite

Media (1)

Sharkoon Technologies präsentiert das TK5M RGB. Das kompakte ATX-Gehäuse ist mit einer modern gestalteten Mesh-Frontblende, vier vorinstallierten 120-Millimeter-Lüftern sowie einem schnellen USB-Type-C-3.2-Gen.-2-Anschluss besonders für Anwender entwickelt worden, die Wert auf maximale Leistung und Zugänglichkeit legen.
Effizienter Airflow Mit dem TK5M RGB rückt Sharkoon besonders einen durchdachten Airflow in den Fokus. Kern dessen ist die Kombination aus luftdurchlässigem Mesh-Gitter an der Front und vier bereits vorinstallierten, adressierbaren 120-Millimeter-RGB-Lüftern. Drei davon sorgen hinter der Frontblende für einen optimierten Lufteinzug, während ein weiterer für die Abfuhr der aufgeheizten Luft an der Gehäuserückseite zuständig ist. Wer seinen Airflow weiter ausbauen möchte, kann zwei zusätzliche 120-Millimeter-Lüfter oder zwei größere 140-Millimeter-Modelle an der Oberseite verbauen und so für eine zusätzliche Abfuhrmöglichkeit sorgen. Schneller Datentransfer Ein weiteres Merkmal des Gehäuses ist eine unkomplizierte und schnelle Datenübertragung. Neben zwei USB-3.0-Buchsen befindet sich auch eine USB-3.2-Gen.-2-Buchse für einen schnellen Zugriff an der Oberseite des TK5M RGB. Der moderne Übertragungsstandard bietet mit einer Geschwindigkeit von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde einen bis zu doppelt so schnellen Datentransfer im Vergleich zu Gen 1 und zudem einen unkomplizierten Anschluss von mobilen Endgeräten.
Moderne Präsentation Mit seiner hervorstehenden Frontblende mit abgerundeten Ecken zeigt sich das TK5M RGB zugleich modern und doch so klassisch, dass die Optik nicht von der verbauten Hardware ablenkt. Eine mitgelieferte RGB-Steuerung synchronisiert die Beleuchtung der vier verbauten Lüfter, die hinter dem Seitenteil aus gehärtetem Glas für eine atmosphärische Präsentation sorgen. Kabeldurchlässe im Gehäuse sowie ein Netzteiltunnel und herausnehmbare Staubfilter unterstützen die aufgeräumte Präsentation.
Optimierte Raumaufteilung Trotz seiner kompakten Größe kann das TK5M RGB auch größere Hardware aufnehmen. Der Hersteller gibt eine maximale Grafikkarten-Länge von bis zu 31 Zentimeter an und 33,5 Zentimeter bei entferntem Front-Lüfter, eine Netzteil-Länge von bis zu 17,5 Zentimeter sowie eine CPU-Kühlerhöhe bis zu 15,7 Zentimeter.
Reichlich Speicherplatz Auch für reichlich Speicherplatz ist im TK5M RGB gesorgt: Zwei 3,5-Zoll-Festplatten lassen sich in und auf dem Festplattenkäfig auf der Unterseite anbringen. Alternativ dazu können in und auf dem Käfig insgesamt zwei 2,5-Zoll-SSDs angebracht werden. Zwei weitere SSDs finden neben dem Mainboardtray Platz und eine fünfte auf dem Netzteiltunnel.
Preis und Verfügbarkeit Das TK5M RGB ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 69,90 EUR verfügbar.

Kommentar schreiben