ROCCAT präsentiert heute mit den PC-Gaming-Headsets der Elo-Serie die ersten völlig neuen Produkte aus seinem Lineup von Präzisionsgeräten für PC-Spieler.
2007 von dem ehemaligen Pro-Gamer und derzeitigen Head-of PC Products bei Turtle Beach, Rene Korte, gegründet, hat ROCCAT sich zu einem bahnbrechenden Hersteller von PCGaming-Peripherie mit einem Portfolio voller technologisch fortschrittlicher und optisch beeindruckender Produkte entwickelt. Im Jahr 2019 wurde ROCCAT von Turtle Beach übernommen und ist seitdem offiziell die Brand für PC-Produkte im Unternehmen. Die Elo Headsets sind die ersten Produkte, die ROCCATs preisgekröntes Design und Innovationskraft mit Turtle Beach's beispielloser Kompetenz in Gaming-Audio und exklusiven Audiotechnologien verbinden. Die Elo-Serie von ROCCAT umfasst drei verschiedene Headsets, die jeweils mit erstklassigen, komfort-orientierten Funktionen wie Memory-Schaumstoffpolstern und einem leichten Kopfbügel aus Metall mit selbstregulierendem Kopfband ausgestattet sind, und so eine einzigartige, langlebige und nahezu schwerelose Passform bieten.
Das Elo X Stereo ist ein leichtgewichtiges Stereo-Headset mit einem UVP von 49,99 Euro.
Das Elo 7.1 USB setzt mit erstklassigem 7.1-Kanal-Surround-Sound, ROCCATs intelligentem Beleuchtungssystem AIMO, variablem Mikrofon-Monitoring und einem USB-Anschluss für einen UVP von € 69,99 noch eins drauf. Das Elo 7.1 Air geht sogar noch weiter mit kabelloser Verbindung, Turtle Beach's patentierter Superhuman Hearing SoundEinstellung für einen Vorteil im Spiel sowie einer langlebigen 24-Stunden Batterielaufzeit für einen UVP von € 99,99. Alle drei Headsets der Elo-Serie werden am 4. Oktober 2020 bei den teilnehmenden Händlern weltweit erhältlich sein und können ab sofort auf ROCCAT.org vorbestellt werden.

Kommentar schreiben