PlayStation 5: Keine Spiele-Präsentation im Juni
Es war zu erwarten: Sony wird am 4. Juni keine Spiele auf der PlayStation 5 zeigen.
Von Christoph Miklos am 03.06.2020 - 07:25 Uhr - Quelle: Twitter

Fakten

Hersteller

Sony

Release

Weihnachten 2020

Produkt

Komplettsystem

Preis

599 Euro

Webseite

Es war zu erwarten: Sony wird am 4. Juni keine Spiele auf der PlayStation 5 zeigen.
Der auf Twitter veröffentlichten Mitteilung nach zu urteilen, ist die in den USA durch Polizeigewalt und Rassismus ausgelöste Situation der Grund für das Aussetzen des Events. Einen neuen Termin für die Spiele-Vorstellungen gibt es bisher nicht.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN!), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne Star Trek Serien.

Kommentar schreiben