PlayStation 4: The Last of Us Part II und Ghost of Tsushima bekommen neue Termine
Sony Interactive Entertainment gibt neue Erscheinungsdaten für die kommenden PlayStation 4-exklusiven Blockbuster The Last of Us Part II und Ghost of Tsushima bekannt.
Von Christoph Miklos am 27.04.2020 - 18:30 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattformen

PlayStation 4 Pro

PlayStation 4

Publisher

Sony

Entwickler

Naughty Dog Software

Release

19.06 2020

Genre

Action-Adventure

Typ

Vollversion

Pegi

18

Webseite

Media (14)

Sony Interactive Entertainment gibt neue Erscheinungsdaten für die kommenden PlayStation 4-exklusiven Blockbuster The Last of Us Part II und Ghost of Tsushima bekannt.
Das packende Action-Adventure The Last of Us Part II von Naughty Dog wird am 19. Juni erscheinen. Das Spiel setzt die Geschichte rund um Ellie fort, die sich fünf Jahre nach den Ereignissen des preisgekrönten ersten Teils auf einer gnadenlosen Vergeltungsmission befindet, bei der sie sich den verheerenden körperlichen und emotionalen Auswirkungen ihrer Taten stellen muss. The Last of Us Part II erhielt eine USK- und PEGI-Alterseinstufung von 18 Jahren und wird in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz ungeschnitten erhältlich sein.
Entsprechend verschiebt sich auch Ghost of Tsushima um einige Wochen und wird nun am 17. Juli erscheinen. Das ebenfalls von der USK und PEGI ab 18 Jahren eingestufte Action-Adventure von Sucker Punch Productions versetzt Spieler in das stimmungsvolle Japan des Jahres 1274, in dem der Kämpfer Jin Sakai mit dem Ehrenkodex der Samurai brechen und zum ‘Geist’ der Insel Tsushima werden muss, um die feindliche Invasion der Mongolen zurückzudrängen.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN!), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne Star Trek Serien.

Kommentar schreiben