Warner Bros. Interactive Entertainment und NetherRealm Studios haben den offiziellen Launch-Trailer zu Mortal Kombat 11: Aftermath veröffentlicht, die neue Erweiterung, die am 26. Mai als Download erscheint. Mortal Kombat 11: Aftermath erweitert den preisgekrönten Story-Modus mit einer brandneuen, actiongeladenen Kampagne rund um Vertrauen und Betrug.

Im Launch-Trailer geht die Geschichte genau dort weiter, wo sie in Mortal Kombat 11 endete, als Feuergott Liu Kang, der neue Wächter der Zeit und Hüter des Erdenreichs, bereit ist, Kronikas Stundenglas zu aktivieren und die Geschichte von vorn zu starten. Doch nun, da Kronikas Krone zerstört wurde, ist er gezwungen, sich mit dem unwahrscheinlichsten aller Kämpfer zu verbünden – dem finsteren Shang Tsung. Der seelenstehlende Hexer muss nun gemeinsam mit Fujin und Nightwolf auf ein Abenteuer in der Zeit aufbrechen, um die Krone in der Vergangenheit an sich zu bringen, während das Schicksal zweier Welten auf dem Spiel steht.
Die komplette Mortal Kombat 11: Aftermath-Erweiterung wird ab 26. Mai mit neuen spielbaren Kämpfern – Fujin, Sheeva und RoboCop – als Download erhältlich sein.

Der Trailer zeigt die triumphale Rückkehr von Fujin, Gott des Windes, der gemeinsam mit seinem Bruder Raiden und Sheeva, der vierarmigen, halbmenschlichen Drachenkönigin der uralten Shokan-Rasse, als Hüter des Erdenreichs fungiert. RoboCop, der hochentwickelte, kybernetische Gesetzeshüter, hat sein Franchise-Debüt und ist mit der Stimme und dem Aussehen von Schauspieler Peter Weller ausgestattet, der den beliebten Charakter im ursprünglichen „RoboCop“-Film (1987) und seinem Nachfolger „RoboCop 2“ (1990) gespielt hat. Auch hierzu gibt es einen neuen Trailer, in dem RoboCop den Terminator konfrontiert und im Kampf triumphiert.

Kommentar schreiben