Warner Bros. Interactive Entertainment veröffentlicht heute die Story-Erweiterung Galadriels Klinge, einen ganz neuen herunterladbaren Inhalt (DLC) für Mittelerde: Schatten des Krieges, der es zum ersten Mal möglich macht, die Elite-Elbenkriegerin Eltariel zu spielen.
Eltariel, von ihren Feinden „Galadriels Klinge“ genannt, ist eine tödliche Meuchlerin im Auftrag der Elbenkönigin Galadriel. Sie wurde für Jahrtausende nach Mordor entsandt, um die Nazgûl zu bekämpfen. Die Story-Erweiterung Galadriels Klinge enthält Folgendes:
Man spielt zum ersten Mal Eltariel, eine Elite-Meuchlerin, die als „Galadriels Klinge“ bekannt ist, und steht dem Neuzugang in den Reihen der Nazgûl gegenüber. Als Spieler führt man Eltariels doppelte Elbenklingen und bändigt das Licht Galadriels mit einer ganzen Reihe von tödlichen neuen Kampffähigkeiten, Fertigkeiten und Ausrüstungsgegenständen. Unterwegs begegnet man neuen Nemesis-Charakteren, wie Flint, Tinder und dem Slayer of the Dead, während man gegen die Nazgûl kämpft und mehr über ihre geheimnisvolle Vergangenheit erfährt. Es gibt acht legendäre Orks hinzuzugewinnen, die sich dem Spieler in der Haupt-Story-Kampagne anschließen können und neue Fähigkeiten zum Nemesis-System hinzufügen. Zudem ist ein Eltariel-Charakterskin freischaltbar, der in der Haupt-Story-Kampagne getragen werden kann.

Kommentar schreiben