Die Zukunft der Arbeit steht nicht in den Sternen – sie liegt in den Wolken. Genauer gesagt: in der Cloud.
Die innovativen Cloud-Lösungen von LG sind nicht nur produktiver als herkömmliche PC-Systeme sondern sparen den Unternehmen auch Energie, Geld und Wartungs-Zeit. Doch nicht nur die Firmen profitieren vom Einsatz der neuen LG Thin Clients und Cloud-Monitore – auch der einzelne Mitarbeiter wird die Vorteile und Ergonomie eines 21:9 UltraWide™ All-In-One-Modells wie dem 38CK900N bald nicht mehr missen wollen! Fachbesucher und Journalisten können sich jetzt auf der mobilen LG Cloud Monitor Roadshow persönlich von den Cloud-Lösungen überzeugen. Zwei Trucks sind Bundesweit unterwegs – ein rollender Showroom und ein Foodtruck für kulinarische Genüsse. Zusätzlich gibt es dort eine Reihe weiterer Innovationen aus dem Hause LG zu sehen, die nicht nur Profis begeistern, vom 5K-Monitor bis hin zum UHD-Laser-Projektor. Die Migration von Prozessen und Strukturen in die Cloud hilft dabei, die IT-Strukturen eines Unternehmens zu modernisieren und zu verschlanken. LG leistet einen wichtigen Beitrag hierzu und bietet eine Reihe zuverlässiger Cloud-Lösungen. Die aktuellen Modelle sind für Public- und Private-Cloud-Anwendungen geeignet, von Amazon Web Services bis Citrix, von VMware bis Microsoft RDP. Auch für kleine und mittelständische Unternehmen sind Cloud-Arbeitsplätze eine interessante Option. Für Sie eignen sich Thin Clients wie die Box CK500W oder All-In-Ones wie der 24CK550W mit Full-HD-Auflösung und 4K-Support für Dual-Display-Setups. Dieser All-In-One Thin Client lässt sich über VMware, Citrix oder Microsoft RDP problemlos in VDI-Systeme einbinden. Der ergonomische Standfuß erlaubt neben Drehung, Neigung und Höhenverstellung auch den praktischen Pivot-Modus, was ihn besonders für Programmierer prädestiniert. Ebenfalls verfügbar sind die Zero Clients 20CAV37K, 24CAV37K sowie 23CAV42K und CBV42. Ein Highlight ist der All-In-One 38CK900N. Mit seinem Curved 38 Zoll 21:9 UltraWide™ Display und 4K-Auflösung erlaubt er anspruchsvolles Multitasking und bietet beste Bildqualität auf Profi-Niveau. Der Client arbeitet mit einem fortschrittlichen AMD Ryzen R3 Prozessor und verfügt über 8 GB DDR4 RAM, eine 128 GB SSD, eingebaute Stereolautsprecher, eine HD-Kamera mit Mikrofon sowie WLAN, Gigabit-LAN und USB-Typ-C. Das lüfterlose Design ist sauber, leise und minimiert den Wartungsaufwand. Die Stromersparnis im Vergleich zu einem herkömmlichen PC beträgt über 60 Prozent. Die Dual-Display-Verbindung (DisplayPort Ein- und Ausgang) erlaubt den Einsatz eines zweiten Bildschirms und unterstützt Auflösungen bis zu 4.096 x 2.160 Pixeln. Mittels VESA-Halterung ist der Monitor flexibel in jedem Arbeitsumfeld einsetzbar. Gerade wenn eine Vielzahl von Daten parallel und effizient bearbeitet werden müssen, spielt dieses System dank der extrem großen Bilddiagonale seine Stärken voll aus.
Im Rahmen der LG Cloud Monitor Roadshow 2018 werden diese vielseitigen Cloud-Lösungen live zu sehen sein. Die Experten von LG sind im Oktober und November 2018 mit einem bestens ausgestatteten Truck-Showroom unterwegs und zeigen die Monitore und Clients an zahlreichen Standorten in Deutschland. In dem mobilen Ausstellungsraum gibt es darüber hinaus weitere innovative Monitor-Highlights von LG zu sehen, unter anderem der atemberaubende Nano-IPS UltraWide 5K-Monitor 34WK95U und der Laser-4K-Projektor HU80K sowie Gaming-Monitore der neuen LG UltraGear Serie. Für das leibliche Wohl sorgt vor Ort ein Foodtruck mit einem köstlichem Catering-Angebot.

Kommentar schreiben