Konami Digital Entertainment B.V. gibt die langfristige, exklusive Partnerschaft mit Juventus FC bekannt. Der weltweit berühmte Fußballverein ist aktueller italienischer Meister.
Die Partnerschaft mit Juventus Turin bietet den Entwicklern der eFootball PES-Reihe die exklusive Nutzung des Fußballvereins in Konsolen-Fußballspielen – dazu zählen der Vereinsname, das Wappen sowie die offiziellen Trikotsätze von Juventus Turin. Darüber hinaus bekam das Entwicklerteam im Vorfeld einen tiefgreifenden Zugang zu den Spielern des Vereins, um diese mit all ihren individuellen Eigenschaften in das Spiel integrieren zu können.
Im Rahmen der Partnerschaft wird nicht nur das Allianz Stadion, Heimat von Juventus Turin, in vollem Detailreichtum im Spiel integriert sein, auch die erste Mannschaft des Vereins wird realitätsgetreu dank 3D-Scan-Verfahren in eFootball PES 2020 zur Verfügung stehen.
KONAMI freut sich zudem mitteilen zu können, dass Miralem Pjanić, der bosnische Mittelfeldspieler von Juventus Turin, als offizieller eFootball PES-Botschafter verpflichtet wurde. In dieser Rolle wird Pjanić auf dem Cover von eFootball PES 2020 erscheinen und das ganze Jahr über an einer Vielzahl von bevorstehenden Events mit Juventus Turin und KONAMI beteiligt sein.
1897 gegründet verfügt Juventus Turin heute über die größte Fanbase Italiens und zählt auch weltweit zu den Vereinen mit den meisten Anhängern. Der Klub hält den Rekord mit 37 gewonnen Ligatiteln, dazu wurde noch 13-mal der italienische Pokal sowie achtmal der italienische Super Cup-Titel gewonnen.

Kommentar schreiben