HYTE: Bringt das Y60 Mid-Tower PC-Gehäuse auf den Markt - ein neuer Blickwinkel auf das Design
HYTE, die neue PC-Komponenten-, Peripheriegeräte- und Lifestyle-Marke von iBUYPOWER, stellt heute sein neues Mid-Tower-PC-Gehäuse Y60 vor.
Von Christoph Miklos am 15.03.2022 - 20:02 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Hersteller

HYTE

Release

2021

Produkt

Gehäuse

Webseite

Media (1)

HYTE, die neue PC-Komponenten-, Peripheriegeräte- und Lifestyle-Marke von iBUYPOWER, stellt heute sein neues Mid-Tower-PC-Gehäuse Y60 vor. Das Y60 bietet einen neuen Blickwinkel auf das Design und zeichnet sich durch einen Stil aus, der mit keinem anderen auf dem Markt erhältlichen Gehäuse vergleichbar ist.
Der HYTE Y60 ist ausschließlich für die vertikale Montage und Anzeige der Grafikkarte (GPU) konzipiert und ist mit einem PCIe 4.0 Riser-Kabel ausgestattet, das die neuesten auf dem Markt erhältlichen GPUs unterstützt. Um unansehnliche PCB-Verbindungen zu vermeiden und ein einheitliches Farbschema zu schaffen, hat HYTE die kundenspezifische Riser-Abdeckung farblich an das Äußere des Y60 angepasst. Darüber hinaus ermöglicht das Y60 die Installation von halbhohen Erweiterungskarten, Capture-Karten oder PCIe-SSDs hinter der vertikale eingebauten Grafikkarte. Das Y60 wurde sorgfältig mit einem durchgängigen Belüftungsmuster ausgestattet, das über die Oberseite des Gehäuses und die Rückseite bis zum Innenboden des Gehäuses verläuft. Im Y60 sind drei 120-mm-Lüfter vorinstalliert, einer an der Rückseite für die Abluft und zwei im Untergeschoss des Gehäuses, um die Grafikkarte vorrangig zu kühlen. Benutzer haben die Möglichkeit einen Radiatoren mit einer Größe von 280 mm an der Seite und einen 360-mm-Radiator an der Oberseite zu befestigen.
Mit Außenabmessungen von 456 mm (L) x 285 mm (B) x 462 mm (H) ermöglicht das Y60 ein einzigartigen Einblick auf das System. Dabei kann es auf der linken oder rechten Seite eines Setups aufgestellt werden, ohne den Zugang zu Anschlüssen zu beeinträchtigen. Die Front-I/O-Anschlüsse befindet sich an der Ecke des Y60 und bietet zwei USB 3.0 Typ-A-Anschlüsse, einen USB 3.2 Gen 2 Typ-C-Anschluss und einen 3,5-mm-Kombianschluss. Das Zwei-Kammer-Design des Y60 vereinfacht das Kabelmanagement und bietet dem Benutzer ausreichend Platz, um ungenutzte Kabel zu verstauen und zu verstecken.
Für Kunden, die ein sofortiges Plug-and-Play-Erlebnis wünschen, werden Systeme mit dem HYTE Y60 über die Schwestermarke iBUYPOWER.de erhältlich sein. Das Gaming RDY Y60BG201 System mit Intel(R) Core(TM) i7 12700KF CPU, NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti GPU, Z690 Mainboard, 2 TB M.2 PCIe SSD, 16GB 3600MHz RGB DDR4, 240 mm RGB AIO und 750W 80 Plus Gold Netzteil kann ab Ende März bestellt werden. Für Kunden, die ihr System individuell gestalten möchten, bietet iBUYPOWER.de individuell konfigurierbare Systeme mit einer großen Auswahl an Komponenten an.
Das HYTE Y60 PC-Gehäuse kann ab sofort über HYTE.com, Alternate.de und das weltweite HYTEs Vertriebsnetz von autorisierten Händlern und Distributoren zu einer UVP von 199,90€ vorbestellt werden und wird Ende März 2022 ausgeliefert.
Systeme mit dem HYTE Y60 sind ab Ende März bei iBUYPOWER.de erhältlich.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN!), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne Star Trek Serien.

Kommentar schreiben