Einleitung und Datenblatt

Einleitung
Der Core 3000 sieht auf dem ersten Blick aus wie eine abgespeckte Version des „Define R3“. Wir sehen ihn uns genauer an und berichten im anschließenden Testbericht.
Über Fractal Design
The concept of Fractal Design is to provide products with an extraordinary design level, without compromising the important factors of quality, functionality and pricing. The computer of today has come to play a central role in most people’s home, creating a demand for appealing design of the computer itself and its accessories. Our main product areas are computer enclosures, power supplies, cooling, and Media Center-products, such as Home Theatre-enclosures, keyboards and remote controls.
Datenblatt
• BxHxT: 200x430x480mm • extern: 2x 5.25", 1x 3.5" (in 5.25" Schacht) • intern: 6x 3.5"/2.5" (quer, Laufwerksschienen) • Lüfter (vorne): 1x 140mm, 1000rpm • Lüfter (vorne): 1x 120mm (optional) • Lüfter (Seite): 1x 140mm (optional) • Lüfter (hinten): 1x 120mm, 1200rpm • Lüfter (oben): 1x 140mm, 1000rpm • Lüfter (oben): 1x 140mm (optional) • Lüfter (unten): 1x 120mm (optional) • Front I/O: 2x USB 2.0, 2x USB 3.0, 1x Mikrofon, 1x Kopfhörer • Gewicht: 7.1kg • Netzteilposition: unten • Grafikkarten bis max. 270mm (420mm ohne zweitem HDD-Käfig) • CPU-Kühler bis max. 160mm Höhe • inkl. Lüftersteuerung • innen schwarz lackiert
Testsystem
• Mainboard: Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 (neues Testmainboard!) • Prozessor: Intel Core i5 2500K @ 4,4 GHz • Arbeitsspeicher: 16GB DDR3-1600 RAM (Ultraforce RAM) • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 580 • Prozessorkühler: Xigmatek Balder SD1283 • Netzteil: Cooler Master GX750 • Soundkarte: Onboard • Festplatten: 1000 GB WD S-ATA III Festplatte, 7200 U/min • Gehäuse: Fractal Design Core 3000 • Laufwerke: Samsung 22x DVD Brenner • Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-Bit (im Lieferumfang enthalten) • Zimmertemperatur: ca. 21°C • Garantiezeit: 5 Jahr Vor-Ort

Kommentar schreiben