FIFA 21: EA SPORTS startet neues deutschsprachiges FIFA-Format The Next Level
Electronic Arts veröffentlicht heute mit „The Next Level“ ein neues deutschsprachiges FIFA-Format.
Von Christoph Miklos am 21.08.2020 - 05:58 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattformen

Xbox Series S

Xbox Series X

PlayStation 5

Switch Lite

PlayStation 4 Pro

Xbox One X

Switch

PlayStation 4

Xbox One

PC

Publisher

Electronic Arts

Entwickler

EA Sports

Release

09.10 2020

Genre

Sportspiel

Typ

Vollversion

Pegi

3

Webseite

Media (12)

Electronic Arts veröffentlicht heute mit „The Next Level“ ein neues deutschsprachiges FIFA-Format.
Vor dem weltweiten Release von FIFA 21, wird mit dem eigens entwickelten Videocontent die Pre-Season des Titels eingeläutet. „The Next Level“ informiert über alles, was in der Welt von FIFA geschieht und wird im monatlichen Rhythmus erscheinen. Host der Show ist die Schauspielerin und Moderatorin Sarah Mangione.


Die acht Episoden des Formats richten sich an FIFA-Spieler sowie an interessierte Gelegenheitsspieler gleichermaßen. Bekannte Influencer & EA Game Changer werden ihren Auftritt haben, aber auch prominente Gesichter aus der Welt des Fußballs und Lifestyles werden zu Gast sein.
In der ersten Folge ist Simon „GamerBrother“ Schildgen als Experte zu Gast. Das Hauptaugenmerk liegt auf den neuen Features zu FIFA Ultimate Team und dem Karrieremodus in EA SPORTS FIFA 21. Darüber hinaus werden das Gameplay und VOLTA Football behandelt, sowie Informationen zu neuen Lizenzen und Partnerschaften, FIFA & FUT-Ambassadors und der kostenlosen Upgrade-Möglichkeit auf die Next Gen-Konsolen geteilt.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN!), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne Star Trek Serien.

Kommentar schreiben