Black Desert: Drieghan-Region ab heute auf PS4 und Xbox One spielbar
Pearl Abyss hat die neue Region Drieghan in Black Desert für PlayStation 4 und Xbox One eingeführt.
Von Christoph Miklos am 03.04.2020 - 04:45 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattform

PC

Publisher

Daum Games

Entwickler

Daum Games

Release

03.03 2016

Genre

Online-Rollenspiel

Typ

Vollversion

Pegi

16+

Webseite

Preis

ab 29,99 Euro

Media (29)

Pearl Abyss hat die neue Region Drieghan in Black Desert für PlayStation 4 und Xbox One eingeführt. Das sogenannte Land der Drachen birgt die Geheimnisse der monströsen Kreaturen, die einst durch das Land gestreift sind und zeichnet sich durch hohe Gipfel und glitzernde Wasserfälle aus. Durch das Fortschreiten der Zivilisation wurden die Monster allesamt vertrieben – zumindest beinahe.

Drieghan besteht aus mehreren, sehr unterschiedlichen Arealen, wie Sherekhans Nekropole, das Drachenreich Garmoths Nest, die strahlende Metropole von Duvencrune und mehr. Dazu macht das Gebiet Abenteurer mit einem neuen Widersacher, Garmoth, dem blutroten Drachen, bekannt. Garmoth hat sich jahrelang versteckt gehalten und seine Rache and den Bewohnern von Drieghan geschmiedet, die während des Großen Kriegs vor Jahren seine Brüder getötet haben. Die Spieler müssen sich in Garmoths Nest begeben und dem rachsüchtigen Drachen den Garaus machen, bevor er das Volk von Drieghan terrorisieren kann.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN!), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne Star Trek Serien.

Kommentar schreiben