Assassin's Creed: Valhalla: Doch größer als Odyssey?
Zuletzt machten erste Meldungen die Runde, wonach das neue Assassin's Creed: Valhalla nicht unbedingt das größte Spiel des Franchise werden würde.
Von Christoph Miklos am 19.05.2020 - 05:11 Uhr - Quelle: YouTube

Fakten

Plattformen

Xbox Series S

Xbox Series X

PlayStation 5

PlayStation 4 Pro

Xbox One X

PlayStation 4

Xbox One

PC

Publisher

Ubisoft

Entwickler

Ubisoft

Release

10.11 2020

Genre

Action-Adventure

Typ

Vollversion

Pegi

16

Webseite

Media (15)

Zuletzt machten erste Meldungen die Runde, wonach das neue Assassin's Creed: Valhalla nicht unbedingt das größte Spiel des Franchise werden würde. Das klingt in einem neuen Statement nun aber schon wieder ganz anders.
Laut Julien Laferriere, dem Producer des Titels, wird Valhalla sogar den großen Vorgänger in den Schatten stellen:
"Ich würde in Sachen Weite tatsächlich sagen, dass es sogar etwas größer ist als Odyssey. Ich habe zum aktuellen Zeitpunkt keine exakten Zahlen, aber wir haben nicht nur das komplette Land nachgebaut, bei dem es sich in diesem Fall um England handelt, sondern auch einen großen Teil von Norwegen. Zudem gibt es auch geheime Welten, über die ich heute noch nicht sprechen kann, die jedoch ihre Teil zur Größe des Spiels beitragen. Es ist kein kleines Spiel, sondern ein Titel, der ganz klar ambitioniert ist und den Spielern viele Stunden Gameplay spendieren wird", so Laferriere.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN!), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne Star Trek Serien.

Kommentar schreiben