Fazit und Wertung

Christoph meint: Preis-Tipp!

Fazit von Christoph

Mit der K300 liefert WASDKeys eine sehr preiswerte Non-Mech-Tastatur für Spieler ab. Die Verarbeitungsqualität ist zwar nicht perfekt - gravierende Mängel konnten wir aber auch nicht feststellen. Lediglich die Hochglanzbeschichtung könnte einige Zocker nerven. Für das Keyboard spricht der präzise und leise Anschlag. Auch die recht hübsche Beleuchtung kann sich sehen lassen. Kurz gesagt: Einsteiger und Sparfüchse, die bei der Qualität und Ausstattung Abstriche machen können, dürfen ruhig einen Blick riskieren.

Verarbeitung
7
Anschlag
8
Extras
5
Preis
9

7

Pro
  • saubere Verarbeitung
  • recht präziser und leiser Anschlag
  • anpassbare Beleuchtung (drei Farben und vier Helligkeitsstufen)
  • Anti-Ghosting (sechs Tasten)
  • Sonder- und Mediafunktionen (Doppelbelegung)
  • Handballenauflage
  • sehr günstig
Contra
  • viel Kunststoff
  • Hochglanzbeschichtung anfällig für Staub, Kratzer und Fingertapser
  • maue Ausstattung (keine Makros, Profile, Software, zusätzlichen Anschlüsse, dedizierte Sondertasten)
  • Handballenauflage lässt sich nicht abnehmen
  • Kabel könnte eine Spur länger sein

Kommentar schreiben