Einleitung


Vorwort

Als weltweit erstes Magazin durften wir das brandneue Sennheiser PC 163D Headset auf den Prüfstand schicken. Den ausführlichen Testbericht könnt ihr auf den nächsten Seiten lesen!

Über Sennheiser

Sennheiser electronic ist ein international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Wennebostel in der Wedemark. Der Umsatz des Unternehmens, das sich in Familienbesitz befindet, lag 2008 bei rund 385 Millionen Euro. Davon wurden über 82 Prozent außerhalb Deutschlands erzielt. Das Produktangebot von Sennheiser umfasst Kopfhörer, Mikrofone, drahtlose Mikrofon-Systeme, Konferenz- und Informationssysteme sowie Aviation- und Audiologie-Produkte.

Zur Sennheiser-Gruppe gehören außerdem der weltweit führende Studiomikrofonspezialist Georg Neumann sowie das in Dänemark ansässige Joint Venture Sennheiser Communications, das Headsets für den PC-, Office- und Call-Center-Markt entwickelt. Unsere Produkte werden über ein weltweites Netz von langjährigen Sennheiser-Vertragspartnern und Tochtergesellschaften vertrieben.

1 2 3 4 5 6
1 Kommentar
#1 Sparkasse am 10.08.2010 um 06:44
Ganz klar, das derzeit komfortabelste Sennheiser Headset mit den meisten Features. Ein paar technische Abstriche zum PC333D, aber dafür um LICHTJAHRE bequemer! Trägt sich genauso gut wie die PC150,156,160 in diesem Design. Preislich würde ich es eigentlich zwischen 60 und 80 Euro ansiedeln, aber naja, man gönnt sich ja sonst nichts ;)

Kommentar schreiben