Fazit und Wertung

Christoph meint: Sehr flotte und teure Enthusiasten-SSD!

Fazit von Christoph

Für knapp 215 Euro wandert die Plextor M6e Black mit 256GB Speicherkapazität und PCIe-Adapter über den Ladentisch. Demnach richtet sich unser Testmuster mit einem Gigabyte-Preis von knapp 85 Cent ganz klar an Enthusiasten. Käufer dieser teuren High-End-SSD bekommen dafür aber eine überdurchschnittlich hohe Leistung geboten. Vor allem größere Datenpakete verarbeitet die M6e Black sehr flott. In -fast- sämtlichen Benchmarks kann die neue Plextor SSD die Konkurrenz abhängen - lediglich die teurere Kingston HyperX Predator ist in puncto Performance unantastbar. Lange Rede, kurzer Sinn: Wer die maximale Performance aus seinem PC herausholen möchte, wird an der Plextor M6e Black nur schwer vorbeikommen.

Verarbeitung
10
Leistung
10
Ausstattung
7
Preis
5

8

Pro
  • saubere Verarbeitung
  • sehr hohe Performance
  • Leistungsaufnahme hält sich in Grenzen
  • bootfähig
  • fünf Jahre Garantie
Contra
  • hoher Preis
  • kein garantiertes Schreibvolumen
  • Geschwindigkeit bei kleinen Datenpaketen

Kommentar schreiben