Die Demo zu PES 2018 ist von heute an für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One und Xbox 360 zum Download verfügbar, wie Konami Digital Entertainment B.V. bekannt gibt.
Nachdem Besucher der gamescom eine Demo exklusiv angespielt haben, können sich nun Fans und Spieler weltweit von den neuen Besonderheiten, Modi und der einmaligen Spielerfahrung des jüngsten Teils der Pro Evolution Soccer Serie überzeugen. Die Demo erlaubt Spielern offline Freundschaftsspiele sowie das Testen des Koop-Modus. Zwei ikonische Stadien sind wählbar– SIGNAL IDUNA PARK und Camp Nou. Zudem haben die Spieler eine herausragende Auswahl an Teams zur Verfügung, darunter die europäischen Giganten Borussia Dortmund, Liverpool, Barcelona und Inter Mailand. Südamerikanische Klubs wie Corinthians, Flamengo, Boca Juniors, River Plate und Colo-Colo sind ebenfalls enthalten sowie die Nationalmannschaften von Deutschland, Brasilien und Argentinien.
PES 2018 wurde im Rahmen der gamescom awards 2017 in der Kategorie „Best Sports Game“ von einer Expertenjury als bestes Sportspiel ausgezeichnet. PES 2018 erscheint am 14. September für PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3 und Xbox360. Das Spiel wird ebenfalls auf Steam verfügbar sein: speziell diese PC-Version wurde substantiell verbessert hinsichtlich visueller und inhaltlicher Elemente und befindet sich auf einem Niveau mit den Versionen der aktuellen Konsolen-Generation.

Kommentar schreiben