Fazit und Wertung


Micky Epic begeistert und enttäuscht zugleich. In einer hübsch inszenierten Welt mit vielen Aufgaben und Gefahren, kann man mit Hilfe eines Zauberpinsels Elemente verschwinden und erscheinen lassen. Das innovative Gameplay begeistert schnell, wird jedoch von einer umständlich zu bedienenden Kamera, die noch dazu gehörig herumzickt und einer unpräzisen Steuerung stark getrübt. Dem niedrigen Preis und der relativ langen Spielzeit steht der seichte Schwierigkeitsgrad dagegen.
Hannes meint: Wenn auch mit Stolpersteinen, für Disney-Fans ein Muss!
Grafik:
Sound:
Bedienung:
Spielspaß:
Atmosphäre:
Preis/Umfang:

Pro

+ feine Texturen
+ hübsche Präsentation
+ innovatives Gameplay
+ niedriger Preis (englisch)

Contra

zickige Kamera
schwache Akustik
wenig Atmosphäre

Anforderungen

• Nintendo Wii Konsole

Getestet für

• Nintendo Wii

1 2 3
0 Kommentare

Kommentar schreiben