Einleitung und Datenblatt


Einleitung

Cooltek setzt weiterhin auf Aluminium und Mini-ITX. Das neue Testmuster mit der Bezeichnung W1 sieht sehr vielversprechend aus. Mehr dazu in unserem Testbericht.

Über Cooltek

Unter der Marke Cooltek finden Sie seit 2003 Produkte von hoher Qualität zu besonders attraktiven Preisen.

Der Schwerpunkt unserer Angebotspalette liegt auf hochwertigen PC-Gehäusen, die in Ihrer Preisklasse stets außergewöhnliche Funktionalitäten, ein ansprechendes Design und eine hervorragende Produktqualität vereinen.

Von kompakten HTPC-Lösungen – wie den mehrfach ausgezeichneten Gehäusen der „Coolcube“-Familie – bis hin zu ansprechenden Midi-Towern, die umfangreiche Features zu besonders günstigen Preisen offerieren, findet sich für fast jeden Zweck ein passendes Modell.

Zum festen Bestandteil unseres Angebots zählen auch die überaus erfolgreichen, schallgedämmte Modelle der „Antiphon“-Reihe und die in Kooperation mit unseren asiatischen Partnern entstandenen Aluminium-Modelle der U-Serie. Zusätzlich bieten wir Ihnen eine Auswahl unterschiedlicher Netzteile, Lüfter, CPU-Kühler und sinnvolles Zubehör an.

Sie finden unsere Produkte im stationären Fachhandel, sowie bei führenden Online-Stores.

Wir verstehen uns in erster Linie als verlässlicher und kompetenter Partner des Fachhandels – bedeutende Systemintegratoren und Fachhändler zählen zu unseren zufriedenen Kunden.

Gern greifen wir auf die Anregungen zurück, um unsere Produktpalette fortlaufend weiter zu entwickeln. Unsere besondere Stärke liegt in der Umsetzung Kundenspezifischer Anforderungen – sprechen Sie uns an.


Datenblatt

• Abmessungen (BxHxT): 242x356x362mm
• extern: 1x 5.25" Slimline (Slot-In)
• intern: 4x 3.5" (quer, Laufwerksschienen), 2x 2.5"
• Lüfter (vorne): 1x 140mm
• Lüfter (hinten): 1x 140mm
• Lüfter (oben): 2x 140mm (optional)
• Front I/O: 2x USB 3.0, 1x Mikrofon, 1x Kopfhörer
• Gewicht: 5.8kg
• Farbe: schwarz, innen schwarz lackiert
• PCI-Steckplätze: 2
• Grafikkarten: bis max. 320mm
• CPU-Kühler: bis max. 215mm Höhe
• Standard ATX-Netzteil
• Staubfilter
1 2 3
1 Kommentar
#1 Septi (Homepage) am 09.10.2014 um 08:33
Sie haben ein wichtiges Thema angesprochen...Vielen Dank für...Ich würde gerne mehr Aktualitäten aus diesem Blog lesen...Beitrag zu halten.

Kommentar schreiben